Startseite

Outlook | Excel | Word | PowerPoint | Adobe Acrobat CD | Blog

XING | Facebook |


Pia Bork
Training, Support, Coaching für Office und Filesite

Impressum und Datenschutz

Creative Commons License  

Tipps und Tricks rund um PowerPoint

A B C D E F G H I/J K
L M N O P/Q R S T U-W X-Z

 

Messen von Abständen

Den Abstand zwischen zwei Objekten können Sie mit den Zeichnungslinien messen (sie heißen auch Führungslinien). Blenden Sie zuerst die Zeichnungseinlinien ein: Start / Anordnen / Ausrichten / Rastereinstellungen.

Setzen Sie ein Häkchen bei "Zeichnungslinien auf dem Bildschirm anzeigen".

Sie erhalten dann zwei Linien: eine senkrechte und eine waagerechte. Beide gehen durch den Mittelpunkt der Folie, das ist der Nullpunkt.

 

Die Linien lassen sich mit der linken Maustaste verschieben. Dabei wird angezeigt, wie weit die Linie vom Mittelpunkt entfernt ist.

Die rote Linie ist die ursprüngliche Position, die schwarze die endgültige. Sie ist 3,00 cm vom Mittelpunkt nach links entfernt. Nach rechts werden Minuszahlen gezeigt.

 

 

Um den Abstand zwischen zwei Objekten zu messen, setzen Sie die Führungslinie an die Kante des einen Objektes (hier A).

 

 

Drücken Sie dann die SHIFT-Taste, halten Sie sie gedrückt und ziehen Sie die Linie auf die Kante des Nachbarobjektes (hier B). Mit SHIFT setzen Sie den Nullpunkt auf den Beginn des Ziehens.

 

Ziehen Sie mit ständig gedrückter SHIFT-Taste die Zeichnungslinie auf das andere Objekt. Es wird jetzt die Entfernung zwischen A und B angezeigt.

 

 

 

04.09.2012

Führungslinien kopieren

Setzen Sie den Mauszeiger auf die Linie, drücken Sie STRG und halten Sie die Taste fest, ziehen Sie dann die Linie mit der linken Maustaste an eine neue Stelle - lassen Sie zuerst die Maustaste los.