Startseite

Outlook | Excel | Word | PowerPoint | Adobe Acrobat CD | Blog

XING | Facebook |


Pia Bork
Training, Support, Coaching für Office und Filesite



 

Tipps und Tricks rund um Word

A B C D E F G H I/J K
L M N O P/Q R S T U-W X-Z

 

Text retten

Aus Dokumenten, die sich gar nicht mehr öffnen lassen, kann unter Umständen noch der reine Textanteil gerettet werden.

Hängen Sie zuerst an die Dateiendung DOCX die Endung ZIP an. Es heißt dann beispielsweise "Brief an Mayr.docx.zip".

 

 

Öffnen Sie das ZIP-Archive im Windows-Explorer oder mit einem Programm, das ZIP-Archive darstellt.

Öffnen Sie den Ordner "word".

 

 

Darin finden Sie unter anderem die Datei document.xml.

Ziehen Sie sie aus dem Archiv heraus - beispielsweise auf den Desktop.

 

 

Benennen Sie die Datei um in document.html und öffnen Sie sie in einem Browser.

 

 

Sie erhalten den reinen Textanteil der Datei - ohne Formate, ohne Absatzumbrüche, ohne Seitenwechsel, ohne Kopf- und Fußzeilen.

Markieren Sie den Text und kopieren Sie ihn in ein Word-Dokument.

Sie können genauso verfahren mit anderen Bestandteilen der Datei. Wenn vorhanden, finden Sie die Elemente hier:

07.01.2013

Basis

XML - Generelles zum Umgang