Startseite

Outlook | Excel | Word | PowerPoint | Adobe Acrobat CD | Blog

XING | Facebook |


Pia Bork
Training, Support, Coaching für Office und Filesite



 

Tipps und Tricks rund um Word

A B C D E F G H I/J K
L M N O P/Q R S T U-W X-Z

 

Suchen und ersetzen von unerwünschten Datumsschreibweisen

In einem Dokument soll die Schreibweise des Datums vereinheitlicht werden auf "Tag.Monat.Jahr". Es liegen aber auch Schreibweisen Monat/Tag/Jahr vor.

Klicken Sie im Dialog "Ersetzen" auf "Erweitert" und setzen Sie das Häkchen bei "Platzhalter verwenden".

 

Bei "Suchen nach" schreiben Sie

([0-9]{1;2})/([0-9]{1;2})/([0-9]{4;})

Bei "Ersetzen durch" schreiben Sie

\2.\1.\3

Klicken Sie auf "Alle ersetzen".

Erklärung

Das Datum besteht aus drei Ausdrücken: Monat, Tag und Jahr, die durch Schrägstriche / getrennt sind.

Monat und Tag bestehen aus Ziffern, die ein- oder zweistellig sein können; das Jahr besteht aus vier Ziffern. Damit die Ausdrücke später vertauscht werden können, müssen beide in runden Klammern eingefasst werden. In den geschweiften Klammer steht das Vorkommen der Ziffern - bei Monat und Tag sind es mindestens eine, maximal zwei Ziffern; beim Jahr ist es nur eine vierstellige Zahl.

Ausdruck 1 (Monat) und Ausdruck 2 (Tag): ([0-9]{1;2})
Ausdruck 3 (Jahr): ([0-9]{4;})

Beim Ersetzen werden die Ausdrücke getauscht. Zuerst kommt Ausdruck 2 (Tag), dann 1 (Monat) und dann das Jahr.

12.08.2012

Übersicht

Ersetzen manueller Nummerierung

Ersetze 100 Euro durch EUR 100

Ersetze Ziffern durch Ziffern mit Nachkommastelle und Euro

Ersetze 08/12/2012 durch 12.08.2012

Ersetze Vorname Nachname durch Nachname, Vorname

Ersetze doppelte Absatzmarken

Arbeitsmaterial und Übungen