Startseite

Outlook | Excel | Word | PowerPoint | Adobe Acrobat DC | Blog

XING | Facebook |


Pia Bork
Training, Support, Coaching für Office und Filesite



 

Tipps und Tricks rund um Word

 

Suchen und ersetzen von unerwünschten Datumsschreibweisen

In einem Dokument soll die Schreibweise des Datums vereinheitlicht werden auf "Tag.Monat.Jahr". Es liegen aber auch Schreibweisen Monat/Tag/Jahr vor.

Klicken Sie im Dialog "Ersetzen" auf "Erweitert" und setzen Sie das Häkchen bei "Platzhalter verwenden".

 

Bei "Suchen nach" schreiben Sie

([0-9]{1;2})/([0-9]{1;2})/([0-9]{4;})

Bei "Ersetzen durch" schreiben Sie

\2.\1.\3

Klicken Sie auf "Alle ersetzen".

Erklärung

Das Datum besteht aus drei Ausdrücken: Monat, Tag und Jahr, die durch Schrägstriche / getrennt sind.

Monat und Tag bestehen aus Ziffern, die ein- oder zweistellig sein können; das Jahr besteht aus vier Ziffern. Damit die Ausdrücke später vertauscht werden können, müssen beide in runden Klammern eingefasst werden. In den geschweiften Klammer steht das Vorkommen der Ziffern - bei Monat und Tag sind es mindestens eine, maximal zwei Ziffern; beim Jahr ist es nur eine vierstellige Zahl.

Ausdruck 1 (Monat) und Ausdruck 2 (Tag): ([0-9]{1;2})
Ausdruck 3 (Jahr): ([0-9]{4;})

Beim Ersetzen werden die Ausdrücke getauscht. Zuerst kommt Ausdruck 2 (Tag), dann 1 (Monat) und dann das Jahr.

12.08.2012

Übersicht

Ersetzen manueller Nummerierung

Ersetze 100 Euro durch EUR 100

Ersetze Ziffern durch Ziffern mit Nachkommastelle und Euro

Ersetze 08/12/2012 durch 12.08.2012

Ersetze Vorname Nachname durch Nachname, Vorname

Ersetze doppelte Absatzmarken

Arbeitsmaterial und Übungen